logo

Ein Schwerpunkt unserer Praxis ist die tagesklinische Betreuung für Patienten, die eine Chemotherapie benötigen.

Meist ist diesen Patienten zuvor ein bösartiger Tumor entfernt worden, und die Chemotherapie wird adjuvant durchgeführt, nach erfolgreicher chirurgischer Behandlung des Tumors (z. B. Tumorentfernung bei Dickdarm- und Bauchspeicheldrüsen-, Brust- und Harnblasentumoren etc.). Hierbei handelt es sich um eine Therapie zur Unterstützung eines längerfristigen Behandlungserfolges.

Manche Tumore sind zu groß, um sie direkt operieren zu können. Durch eine neoadjuvante Therapie lässt sich der Tumor häufig verkleinern, um anschließend operativ entfernt zu werden.

Das Ziel einer kurativer Therapie besteht darin, möglichst alle im Körper vorhandenen Krebszellen zu beseitigen und damit eine dauerhafte Heilung zu erreichen. Die

Die palliative Therapie kann dann helfen, bestimmte Beschwerden zu lindern, das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen oder vorübergehend zu stoppen und Komplikationen zu vermeiden.

Aber nicht nur die Chemotherapie kommt bei uns zum Einsatz. Vor allem bei bestimmten bösartigen Bluterkrankungen hat sich die Therapie mit labortechnisch hergestellten Antikörpern bewährt.

In manchen Situationen ist es außerdem erforderlich, eine Bluttransfusion durchzuführen oder bestimmte Blutbestandteile als Infusion zu verabreichen.

All diese Therapieformen führen wir ambulant in unserer Tagesklinik durch. Sollte dennoch einmal ein Krankenhausaufenthalt notwendig werden, stehen wir mit den behandelnden Ärzten in Kontakt, um alle für den Behandlungserfolg notwendigen Informationen zu bekommen.

 

Therapieformen im Überblick

  • Antikörpertherapie
  • Immuntherapie
  • Chemotherapien
  • Bluttransfusionen
  • Behandlung mit Gerinnungsfaktoren
  • Transfusionen von Blutplättchen
  • Immunglobulin-Infusionen
  • parenterale und enterale Ernährung (in der Praxis im Rahmen der tagesklinischen Betreuung oder zu Hause)
  • Schmerztherapie
  • Regionale Tiefenhyperthermie
Footer HHP
Praxis Hameln
Dr. med. Oleg Rubanov,
Prof. Dr. Helmuth Schmidt
Fachärztehaus
Lohstraße 4
31785 Hameln
Ruf 05151-406666
Fax 05151-4066670
Praxis Bad Pyrmont
in den Räumen
des Ev. Bathildiskrankenhaus
Maulbeerallee 4
31812 Bad Pyrmont
Ruf 05281-987110
Fax 05281-9871120

 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.